Provinz Granada

Provinz Granada auf der Karte Huelva Sevilla Cadiz Malaga Cordoba Granada Jaen Almeria

Die andalusische Provinz Granada erstreckt sich über eine Fläche von etwa 12.635 km2 und beherbergt dort etwas mehr als 900.000 dauerhaft gemeldete Einwohner.

Dabei leben 30 Prozent der Einwohner in der gleichnamigen Hauptstadt Granada. Wer seine Ferien in der Provinz Granada verbringen möchte sollte die Stadt unbedingt kennen lernen. Immerhin zählt sie zu den beliebtesten Touristenstädten Spaniens und liegt direkt am Fuße der bekannten Sierra Nevada. Allerdings teilt sich die Provinz Granada den Nationalpark Sierra Nevada mit der ebenfalls andalusischen Provinz Almeria.
Sehenswert sind hier aber auch die anderen Städte Granadas, wie zum Beispiel Baza, La Zubia und Motril.

Sightseeing durch die spanische Metropole Granada

Kathedrale von GranadaKathedrale von Granada

Wer also die Provinz Granada besucht wird mit aller Wahrscheinlichkeit direkt auf dem Flughafen der Stadt Granada landen und kann dann – rein theoretisch gesehen – direkt zu einem spannenden Sightseeing durch diese interessante spanische Metropole starten. Selbstverständlich kann man als Gast in Granada direkt ein Taxi am Flughafen mieten und sich so bis zur Unterkunft fahren lassen. Es empfiehlt sich aber für die Dauer des Aufenthalts einen Leihwagen zu buchen sofern man nicht selber mit dem Auto angereist ist, denn so kann die Provinz sicher am besten erkundet werden. Ein Vorteil hierbei ist es sich dieses Gefährt schon bei der Buchung oder separat im Internet zu reservieren. Nur so lassen sich lange Wartezeiten vermeiden. Ansonsten stehen am Flughafen Granada natürlich alle bekannte Leihwagenanbieter zur Verfügung.

Ausflüge in der andalusischen Provinz Granada

Alhambra Fenster mit Aussicht auf GranadaFenster der Alhambra mit Aussicht auf Granada

Doch auch zu Fuß oder mit dem Rad kann man tolle Ausflüge in der andalusischen Provinz oder in einer der zahlreichen interessanten Städte unternehmen. Hier finden sich zudem zahlreiche Bauwerke, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören. Sehenswert ist dabei die gesamte Innenstadt von Granada mit ihrer faszinierenden Kultur. In den anderen genannten Städten lohnt sich dagegen vor allem ein Bummel durch die jeweiligen Altstädte, wobei man es nicht versäumen sollte in einem der kleinen Straßencafés einzukehren. Ein Glas des berühmten spanischen Weins ist hier ein absolutes Muss.

Geführten Ausflüge durch den Nationalpark Sierra Nevada

Wer sich weniger für Kunst und Kultur, dafür aber mehr für landschaftliche Schönheiten interessiert sollte unbedingt an einem der geführten Ausflüge durch den bereits erwähnten Nationalpark Sierra Nevada teilnehmen. Hier sollte man aber nicht nur einen einzigen Tagesausflug buchen, denn das höchste spanische Gebirge bietet für jeden Anspruch die richtigen Wanderwege an. Dabei muss man gar nicht unbedingt zu den passionierten Bergsteigern gehören, denn zahlreiche Touren sind familienfreundlich angelegt und können sogar mit dem Buggy bewältigt werden.

Traumhafte Motive

kleines Bergdorf in
 Granada - Sierra NevadaKleines Bergdorf in Granada

Für Fototouristen bietet sich somit ein regelmäßiger Besuch in diesem Nationalpark an, denn er birgt zu jeder Tageszeit traumhafte Motive, die im jeweiligen Licht einzigartig wirken. Da sich die Gebirgszüge der Sierra Nevada bis an die Steilhänge des Mittelmeeres erstrecken bietet sich hier auch die Gelegenheit zu so manch einem wunderbaren Tag am Meer. Allerdings eignet sich dieser Küstenabschnitt eher zum Wandern, Spazierengehen oder eben Fotografieren. Zum Baden sind die Wellen hier meistens zu hoch. Die Kulisse ist aber der ideale Rahmen für ein Picknick mit guten Freunden in der freien Natur.

Suche

Hotels in Andalusien buchen

Anzeige

Pauschalreisen buchen

Anzeigen

Wetter in Granada

Hier finden Sie weitere interessante Artikel über die 8 Provinzen in Andalusien

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet. Erfahren Sie mehr