Festival de la Cueva in Nerja

Höhle von Nerja

Tropfsteinhöhlen faszinieren nicht nur aufgrund ihres mystischen Flairs. Tropfsteinhöhlen bieten häufig auch eine außergewöhnlich gute Akustik, durch die musikalische Aufführungen zum unvergesslichen Erlebnis für alle Sinne avancieren. Und dieses Sinneserlebnis dürfen Besucher beim Festival de la Cueva in Nerja hautnah erleben.

Seit mehr als 50 Jahren sorgt das Festival de la Cueva in Nerja für Begeisterung

Seit mittlerweile über 50 Jahren formen die mehr als eintausend Jahre alten Tropfsteinhöhlen von Nerja eine spektakuläre Kulisse für einen klassischen Musikevent in Andalusien. Ein Teil der uralten Tropfsteinhöhle wurde extra zu einem Konzertsaal ausgebaut, in dem alljährlich der ultimative Glanzpunkt des andalusischen Sommers stattfindet. Die ‚natürliche Kathedrale’ ist der Schauplatz dieses internationalen Musik- und Tanzfestivals, das seine Besucher auf einer Fläche von etwa 140 Quadratmetern anlockt. Erstaunlich ist die Länge dieses Konzertsaals, die sich auf etwa 700 Meter beläuft.

Klassische Töne erklingen durch die außergewöhnlich gute Akustik

Höhle von Nerja Höhle von Nerja

Etwa vier Kilometer von Nerja entfernt, ertönen nahe dem verschlafenen Dorf Marco die ungewöhnlich schönen Klänge, die Klassik-Begeisterte aus aller Welt in den Bann ziehen. Seit 1960 sind aufgrund dieser außergewöhnlich guten akustischen Qualität bereits diverse Künstler in den Tropfsteinhöhlen aufgetreten, die im Rahmen des Festivals mit ihren Stimmen beeindruckten. Sänger, Ballettgruppen und Tänzer präsentieren vor diesem traumhaften Ambiente klassische Balletttänze oder traditionelle Darbietungen wie den Flamenco. Unvergessen ist der Auftritt des Sinfonieorchesters Malaga, der zusammen mit dem Ballett Le Tour de Paris im ersten Jahr des Festivals Maßstäbe setzte. Ein weiterer Höhepunkt war vor wenigen Jahren der Auftritt des Startenors Josè Carreras. Denn namhafte Künstler wie diese sorgen dafür, dass das Festival de la Cueva in jedem Jahr zur Veranstaltung der Spitzenklasse avanciert. Das Festival findet alljährlich zur Sommerzeit im Juni oder Juli statt. Die Eintrittspreise sind von der jeweiligen Aufführung abhängig.

Hotels in Andalusien buchen
Booking.com
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Hier finden Sie weitere interessante Artikel aus der Rubrik Andalusien Blog

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung